Archive for the ‘Natur’ Category

Besuch des Mount St. Helens

Freitag, August 25th, 2017

Am 18. Mai 1980 brach der Mount St. Helens heftig aus. Die gesamte Nordflanke des Berges rutschte ab. Vom Johnston Ridge Obeservatory kann man den Berg sehr gut beobachten.

IMG_1799

Mount St. Helens vom Observatory aus aufgenommen.

 img_tp_visible_1503608003809

img_tp_thermal_1503608003809

Thermografie des Berges. Die Temperaturunterschiede sind allerdings auf die  Sonneneinstrahlung zurückzuführen und nicht auf vulkanische Tätigkeit. Obwohl…

IMG_1812

…man im teleskopischen Blick sieht, dass noch einige Wasserdampfwölkchen aufsteigen. Dort gibt es unterirdisch  immer noch etwas  warmes Gestein, das Sickerwasser verdampfen lässt.

IMG_1715

Einige durch die Explosion umgeknickte Bäume. Einige Bäume sind schon nachgewachsen.

IMG_1758

Baumstümpfe abgeknickter Bäume lassen die Wucht der Explosion vermuten.

 

IMG_1820

 IMG_1827

Die Eichhörnchen fühlen sich dort wohl.

 https://theta360.com/s/hZIlC4zgwmLFiK8U2C8N7WCIa

https://theta360.com/s/t17rkS19wGWs0L3cT1cq0lkzw

 

Blume_Kleiner_Planet

https://theta360.com/s/i0ws7oqHepoav02BdfAVJgFKi#

https://theta360.com/s/mVydHtDWu0wo9FXAIU8SyyuDQ

https://theta360.com/s/2UDX6OvFhRbpz9ecccn8BDV9E

Death Valley – Tal des Todes

Samstag, August 12th, 2017

 

LR-6116 LR-6114

Coyote im Death Valley.

LR-6122

Beliebte Straße durch einen ausgetrockneten See.

LR-6126

Der Seeboden. Die Schuhe noch weiß vom Salz des Mono Lake.

LR-6152

Hier geht es heiß her.

LR-6162

LR-6163

Trotzdem springen viele “Touries” in den Dünen herum.

360°-Bild: https://theta360.com/s/p0x4FffGwzu74pBDrnqrhyDho

LR-6192

Luftspiegelung.

TempHum

Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit einem Datenlogger. Um 11:24Uhr wurden 43°C bei einer Luftfeuchtigkeit von nur 14% gemessen.

Mono Lake

Freitag, August 11th, 2017

Die bizarre Tuffsteinlandschaft des Mono Lake, eines sehr salziges Sees. Eine Aufnahme der Formationen hat es auch auf die Plattenhülle von Pink Floyds “Wish you were here” geschafft.

LR-6089 LR-9816

 LR-6096

LR-9779

https://theta360.com/s/s9ee449HHtY8a1RnPCBF0cYng 

LR-6077

Ein Bewohner des Mono Lake.

LR-6078

Weitere Bewohner des Mono Lake. Die Larven der Fliegen wurden früher von den Kutzadika’a Indianern gegessen – eine Quelle für Fett und Proteine. Die Indianer wurden daher auch “Fly Eater” genannt.

Yosemite

Freitag, August 11th, 2017

LR-9752LR-9751 

Risse im Fels und Brocken, die von einem Gletscher hierher transportiert wurden

 

LR-6045LR-9743

 

 

 

 

  

 

 

Tapfere Bäume

LR-6038

Über der Landschaft liegt ein Schleier vom Qualm eines (kontrollierten) Feuers.

LR-9761

https://theta360.com/s/afjR4N0ufPE8TwePFNDA44Lia 

LR-9765

https://theta360.com/s/fja7k2ZliZZyg4axYwSYHVtAW

Yosemite Nationalpark

Donnerstag, August 10th, 2017

 

Oben im Park kann man noch den Waldbrand vom letzten Monat riechen. Es sind auch noch verkohlte Bäume zu sehen.

LR-9703

Half Dome

LR-5993

El Capitan

LR-5999

Wasserfall

LR-9733 LR-9730

Im historischen Hotel “The Groveland Hotel” . Untergebracht sind wir in “Lyles Room”. Bemerkbar hat er sich bisher nicht gemacht.

Marder inspiziert Vogelhaus

Freitag, Juli 14th, 2017
Marder inspiziert Vogelhaus

Sprites über Gewitter

Donnerstag, Juli 6th, 2017

23045404

23045404_crop

Sprites (auf Deutsch auch Kobolde) entstehen zuweilen über starken Gewittern. In dieser Nacht gab es Gewitter über den Niederlanden in ca. 120km Entfernung. Uhrzeitangabe oben in GMT, entspricht 01:04 MESZ am 7.7.

 

Sprites über einem 120km entferntem Gewitter

170707_01.05MESZ- Blitzanalyse_markiert

Die Blitzanalyse von Kachelmannwetter Zeigt für diesen Zeitpunkt Gewitter über den Niederlanden in Richtung der Aufnahme.

Rabe attackiert Adler

Donnerstag, Juni 15th, 2017
Rabe attackiert Adler

Meisenknödel

Sonntag, Juni 4th, 2017
Meisen und Spatzen am Meisenknödel

Meisen und Spatzen bedienen sich am Meisenknödel.

Vögel am Meisenknödel

Sonntag, Mai 28th, 2017

20170526-IMG_0923

20170526-IMG_0940

20170526-IMG_0957