Norwegen 2018, Tag 14, Museum, Russland

IMG_6043

Im Varanger Museum in Kirkenes geht es um Geschichte der 2. Weltkrieges und der Eisenerzgrube (die geschlossen ist). Es gibt dort unter anderem eine russische Iljuschin IL-22 “Sturmovik” zu sehen.

IMG_6056

Sucher einer alten Kamera.

IMG_6067 IMG_6080
IMG_6073 “Soviet Liberation Monument” in Kirkenes.

Anschließend sind wir zur russischen Grenze nach Jakobselv gefahren. Dies dauert von Kirkenes ca. eine Stunde mit dem Auto. Die Straße ist zum Teil eine Schotterpiste und führt durch Wälder und zwischen Bergen hindurch.

Kirkenes-Jakobselv

Karte © Openstreetmap

PXKP6661

PXKP6731

Man findet hier auch Norwegens ältesten Berg – ca. 2.9 Milliarden Jahre alt.

 

 

 

 

Auf dem Weg zur Grenze trifft man auch immer wieder auf Patroullien des Norwegischen Militärs. Man kommt der Grenze, die durch den Fluß Jakobselv verläuft,  ziemlich nahe…

Grenzfluss

PXKP6728

…und sieht  den russischen Grenzstein auf der anderen Seite des Flusses.

IMG_6091

Das Ende ist eher unspektakulär – Sandstrand und Camper.

IMG_6096

Aber es gibt dort noch die schöne “König Oscar Kapelle” von 1869.

IMG_6103

Mit kleinem Friedhof.

 IMG_6107

Comments are closed.