Eis-Stalagmit wächst im Garten

Eis Stalagmit 2015-02-16 10.14.38_2048x

Im Kanaldeckel über der Regenwasserzisterne ist heute Nacht ein Eisstalagmit in die Höhe gewachsen. Dieses eher seltene physikalische Phänomen entsteht unter bestimmten Bedingungen von Temperatur und Umgebung.

Wasser gefriert von oben nach unten. Ist die erste feste Eisoberfläche gebildet, so erhöht sich durch weiteres Gefrieren der Druck im verbliebenen Wasser. Ist nun eine kleine Öffnung in der Eisoberfläche vorhanden, so wird flüssiges Wasser aus der Öffnung gedrückt und gefriert. Anscheinend kann ein Kanal offen bleiben, durch den weiteres Wasser austreten und gefrieren kann. Eine Säule aus Eis bildet sich. Diese hier ist etwa 2 cm hoch.

Ice Spike, CalTech, Stalagmite of Ice, Sciencealert, Video

Zeitraffer: Der Eis-Stalagmit schmilzt

Noch ein Link auf große Ice-Spikes in Großbritannien.

Comments are closed.